Wahlkampfauftakt beim „Koch & Talk“ mit dem Finanzminister Dr. Thomas Schäfer


Gemeinsam mit Markus Meysner und Thomas Hering beim „Koch & Talk“
Viele CDU-Mitglieder aus Stadt und Landkreis waren ins antonius-Café gekommen, um bei der von Kreisgeschäftsführer Christopher Gärtner moderierten Veranstaltung Politisches und Privates von den Kandidaten zu erfahren.

Der Landtagsabgeordnete Markus Meysner begeisterte die Zuhörer in seiner gewohnten unterhaltsamen Art, mit der er auf die anstehenden Wochen bis zur Wahl am 28. Oktober 2018 einstimmte. Gemeinsam mit Finanzminister Schäfer und Thomas Hering kochte er ein Drei-Gänge-Menü für die CDU-Mitglieder; unterstützt wurden sie dabei von den bekannten Köchen Benjamin Kehl (Landgasthof Kehl/Lahrbach) und Swen Friedrich (antonius/Fulda). Im ersten Gang wurde eine Forellen-Bratwurst mit Kartoffelsalat seriert, auf die dann Roastbeef auf Erbsenpüree mit Kartoffelstroh folgte und zum Dessert eine Crème brûlée mit „Süß-Krom“.

Markus Meysner freute sich, dass auch aus der Gemeinde Hofbieber Gäste gekommen waren und erinnerte noch einmal an seinen Auftritt beim Arschbombenwettbewerb im Freibad Bieberstein. „Natürlich planen wir auch in Hofbieber interessante Veranstaltungen imLandtagswahlkampf mit unserem Spitzenkandidat Markus Meysner“, so der Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes Johannes Rothmund zu den kommenden Wochen.

Am Ende der Veranstaltung waren man sich einig, dass die osthessische CDU mit ihren Kandidaten Thomas Hering (Wahlkreis 14) und Markus Meysner (Wahlkreis 15) gut aufgestellt sind.

 

 

Rüdiger Ratz, Benjamin Kehl, Markus Meysner, Johannes Rothmund (v.r.n.l.)